Warum ein Makler?

Der jährliche Jahresurlaub von nur 14 Tagen ist vielen Menschen wert, einen Experten, also das Reisebüro, zu engagieren. Doch bei einer Anschaffung fürs Leben wie beispielsweise einem Eigenheim schrecken viele vor den Kosten eines Maklers zurück, ohne zu wissen, auf welches Know-How sie verzichten.

5 Gründe für einen Makler:

  1. Vermittlung an Bestandskunden:
    Der Makler hat bereits ein großes Feld an Bestandskunden, von denen er die Interessen kennt. Im besten Fall findet sich bereits in dieser Auswahl der richtige Käufer. Das spart Zeit, und somit Geld.
  2. Interessentenselektion:
    Knapp 80% der Interessenten sind zum Besichtigungszeitpunkt noch nicht entschlossen - sie wollen sich erst umsehen. Ein Makler kann helfen, die ca. 20% der Kunden heraus zu filtern, die tatsächlich Interesse an einem Vertragsabschluss haben. Somit verbringen Sie nur Zeit mit Interessenten, die auch potentielle Käufer sind.
  3. Preisermittlung:
    Zwar gibt es viele selbsternannte Profis, doch nur ein Makler kennt die marktfähigen Preise für ihr Objekt. Setzen sie den falschen Preis an, können Sie monatelang "am Markt vorbei" anbieten, ohne Chance auf Verkauf.
  1. Interessenteneinschätzung:
    Der Makler wird die Interessenten vor einer Besichtigung so einschätzen, dass er deren finanzielle Mittel kennt. Nicht das es kurz vor dem Verkauf heisst: "Tut uns leid, die Finanzierung klappt nicht"
  2. Neutraler Vermittler
    Bei einer Besichtigung werden Ihnen die Interessenten selten die Wahrheit darüber sagen, was Sie wirklich über Ihre Immobilie denken. Sei es, dass Sie beispielweise den Preis zu hoch oder das "braune Badezimmer" nicht Zeitgemäß finden. So kann es sein, dass Sie monatelang Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen wollen und sich wundern, warum keine Anfrage kommt und sich niemand Ihr Objekt anschauen möchte. Uns als neutralen Vermittler hingegen sind Interessenten eher bereit, Kritik oder ehrliche Meinungen zu äußern. Durch die intensive Kommunikation und eine geschickte Fragestellung können wir Ihnen als Eigentümer somit sofort ein konkretes Feedback darüber geben, ob Sie auf dem richtigen Wege mit Ihrem Verkauf sind oder an welcher Schraube wir gemeinsam mit Ihnen drehen müssen, um Ihre Immobilie attraktiver zu gestalten.